Firma

Die CAP-I GmbH ist autorisierter (zentral registration officer) eines akkreditierten Zertifizierungsdiensteanbieters in Europa

Die CAP-I GmbH entwickelt und produziert in Zusammenarbeit mit der Hochschule Darmstadt und weiteren, strategischen Partnerschaften innovative IT-Technologien. Mit der Eigenmarke „CAP-I“ werden professionelle, projektspezifische IT-Systeme entwickelt, die bei Öffentlichen Auftraggebern, der gesamten Judikative, in Kanzleien (Juristen, Notare, Steuer-/Wirtschaftsprüfern), im Gesundheitswesen, bei Banken / Finanzdienstleister, in Verbänden, in Lehre und Forschung sowie in der Industrie eingesetzt werden.

Aufgrund der flachen Hierarchie im Unternehmen und der Kooperation mit leistungsstarken Partnern sind wir in der Lage, individuell auf den einzelnen Kunden / Branche und deren prozessuale und regulatorische Anforderungen einzugehen.

Als autorisierter zRO (zentral registration officer) eines akkreditierten Zertifizierungsdiensteanbieters ist die CAP-I in Europa der zentrale Ansprechpartner mit dem Langzeitarchivierungssystem „DS-Archive“.

Im Rahmen von Technologie- und Entwicklungspartnerschaften wurde ein europaweit einzigartiges System der Langzeitarchivierung entwickelt, das eine geschlossene Prozesskette aus qualifiziertem Zeitstempel, qualifizierter Signatur sowie revisionssicherer Verschlüsselung abbildet.

Team

Wir sind ein Team aus Ingenieuren, Technikern und Wirtschaftswissenschaftlern, das neue und professionelle IT-Technologien entwickelt. Wir arbeiten mit qualitativ hochwertigen Produktions- und Entwicklungsgesellschaften zusammen. Der Vertrieb der Produkte erfolgt ausschließlich über autorisierte Fachhandels- und Distributionspartner in Europa.

0

Kundensegmente

0M+

Möglichkeiten

0

Anwendungsbeispiele

Code of conduct

Wir haben einen unternehmensweiten Kodex für geschäftliche und ethische Verhaltensweisen (code of conduct) aufgestellt.

Dieser gilt für alle verbundenen Unternehmen sowie für alle Mitarbeiter, Lieferanten und Entwicklungs- und Technologiepartner der CAP-I.

Zu den Unternehmensrichtlinien des Unternehmens gehört eine gewissenhafte Geschäftstätigkeit unter Einhaltung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften und Regulierungen.

Dazu verpflichten wir uns gegenüber unseren Kunden, der Öffentlichkeit, den für das Unternehmen zuständigen Behörden und gegenüber uns selbst.

Zielgruppen

Folgende Zielgruppen von DS-Archive nutzen unsere Kernkompetenz und fordern uns:

Öffentliche Auftraggeber, Juristen, Forschung und Lehre, Gesundheitswesen, Banken/Finanzdienstleister, Investitionsindustrie, die verpflichtet sind, eine sichere und elektronische Langzeitarchivierung anzuwenden.

Code of conduct